Hallo und herzlich willkommen auf meiner Webseite! Ich freue mich, dass du hier bist!

Natürlich interessiert es dich, wer ich eigentlich bin oder etwa nicht?

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass es dich interessiert und erzähle hier ein wenig von mir:

Mein Name ist Walter Gabauer und ich schreibe unter dem Pseudonym Walter Bachmeier. Ich bin Jahrgang 1957, zähle also nicht gerade zu den jungen Hüpfern. Trotzdem glaube ich, dass ich durchaus noch mit den Jungen mithalten kann. Ich zähle wahrscheinlich auch zu denen, von denen man sagt: „Der ist 16 Jahre alt geworden und dann nur noch gewachsen“. Also im Geiste jung – sehr jung, aber trotzdem reif.

Nun hast du sicher auch festgestellt, dass ich sowohl Regionalkrimis aus der Holledau, oder besser gesagt Hallertau schreibe, als auch Regionalkrimis aus dem Salzburger Land. Der Grund dafür ist relativ einfach: Ich bin in der Holledau aufgewachsen und lebe immer noch hier. Allerdings habe ich das Salzburger Land bei meinen vielen Reisen und Besuchen dorthin als zweite Heimat kennengelernt. Die Menschen dort sind einfach anders. Nicht besser oder schlechter. Nein, ganz einfach anders.

Hier nun ein bisserl mehr aus meinem Leben:

Geboren 1957 in Karlsruhe (Also ein Gelbfüßler)

1958 bin ich an meinen jetzigen Wohnort Münchsmünster in der nördlicher Hallertau gekommen

Zur Schule bin ich natürlich auch gegangen und zwar von 1963 bis 1968 in die Volksschule Münchsmünster

1968 bis 1972 in die Hauptschule Vohburg an der Donau

von 1972 an bis 1976 Berufsschule Garmisch-Partenkirchen

gleichzeitig eine Lehre als Koch in Mittenwald mit Erfolg abgeschlossen

Danach, also 1976 bis 1977 Koch in Ingolstadt

1977 bis 1978 Bundeswehr, ebenfalls in der Küche. Woanders hat man mich nicht brauchen können.

1978 bis 1982 Küchenchef in verschiedenen Regionen Bayerns (Während dieser Zeit hab ich mein erstes Buch geschrieben, ein Kochbuch übrigens)

1983 bis 1998

Gemeinsam mit meiner Frau selbständig mit einem Büro für Schreibarbeiten und Datenerfassung

1995 bis 1999 freiberuflicher Dozent bei den Arbeitsämtern und Dozent bei verschiedenen Volkshochschulen in Bayern (Module: EDV, Lernen lernen, Selbstfindung, um nur einige zu nennen)

2000 bis 2009 Schreiben für diverse Zeitungen, (Darunter Erzählungen, Chroniken, Berichte, Bücher die ich heute veröffentliche (unter einem anderen Pseudonym)

2000 Ausbildung zum Gehirntrainer

2002 bis 2005 Ausbildung zum Heilpraktiker

Zusätzliche Ausbildung in Reiki, Feng-Shui – Berater, Hypnose, Masseur,

2009 Schwere Erkrankung, Schlaganfall (aber gut überstanden)

2009 bis 2012 Internetmarketing

2012 Beginn der Schreiberei

Heute langsam aber (vielleicht) sicher Start in eine neue Karriere

Kinder hab ich keine – wenigstens keine eigenen. Dafür hab ich aber zwei Kinder als Pflegevater aufgezogen.

 

Folge mir auf: